Raiffeisen ermöglicht Zahlungen von Handy zu Handy

Die Rechnung für den Pizzadienst soll gerecht aufgeteilt oder ein Geschenk für einen Freund gemeinsam finanziert werden? Das Taschengeld für den Nachwuchs muss kurzerhand aufgestockt werden? Aber bitte ohne lästiges Hantieren mit Bargeld!

Der Austausch von Geldbeträgen ist schon bald so einfach wie das Senden einer SMS – mit der neuen Funktion ZOIN in Ihrer ELBA-pay App.

 

 

Ihre Vorteile

Aufzählungeinfacher und sicherer Austausch von Geldbeträgen mit dem Smartphone
AufzählungÜberweisen von Kleinbeträgen optional auch ohne PIN
AufzählungZusatzfeatures wie Chatfunktion und Favoritenauswahl

Die einmalige Registrierung in der ELBA-pay App und die Mobilfunknummer des Zahlungspartners genügen. Und schon kann's losgehen: ZOIN, bitte!
 

Zu Google play

Zum AppStore

 

Geld anfordern, senden und empfangen in Echtzeit

Beim Senden von Geld von Smartphone zu Smartphone ist keine IBAN-Eingabe erforderlich. Der Empfänger bekommt den Betrag direkt auf seinem Konto gutgeschrieben, dem Überweiser wird er sofort abgebucht. „Damit lassen sich Zahlungen unter Privatpersonen ganz einfach erledigen. Wenn beispielsweise einer die Restaurantrechnung für den gesamten Tisch begleicht, können ihm die anderen ihren Anteil sofort zahlen – ganz simpel mit dem Handy. Das funktioniert bei Android und iOS“, erläutert Dr. Johannes Ortner, Sprecher der Raiffeisen-Bankengruppe Tirol. Mittels ZOIN (umgangssprachlich für Zahlen) können Raiffeisen-KundInnen Geldbeträge auch an KundInnen anderer Banken senden, von ihnen anfordern und empfangen.

 

Registrierung in der ELBA-pay App

  • Login mit den ELBA-internet-Verfügerdaten
  • Auswahl der zu registrierenden Karte
  • Durchsicht der über die ELBA-Mailbox eingegangenen Dokumente
  • Zeichnung der vertraglichen Dokumente
  • Bestätigung der Mobilfunknummer und Eingabe eines optionalen Alias
  • Festlegung und Bestätigung der ZOIN-PIN
  • Abschluss des Registrierungsprozesses

Weitere Informationen zu ZOIN sowie zu weiteren Möglichkeiten des bargeldlosen Bezahlens bei Raiffeisen erhalten Sie bei Ihrem Raiffeisen-Berater.